Home Page FAQ Team
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Locked  [ 1 Beitrag ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
BeitragVerfasst: 17.05.2016, 15:29 
Benutzeravatar
"Auszug aus den historischen Annalen des Hauses Alde über den Planeten Alderaan - verfasst 19 nVC"


Die Alderaan Joint Operations Task Force


Bild

Neben den Wach- und Schutztruppen der Enklaven, welche für die Sicherheit der Enklave zuständig waren, stellte die AJOTF den militärischen Arm der Enklave dar, welcher von Captain Jez Saberan Atris, Mitglied des Enklavenrates, kommandiert wurde.

Dabei handelte es sich bei der Einsatzgruppe in Zugstärke um eine Kooperation des republikanischen Militärs, dem Hauses Organa und der Jedi-Enklave. Während die Republik sich an dieser Einsatzgruppe mit den erforderlichen Soldaten beteiligte, indem sie diese zu einer unabhängigen Welt abkommandierte, bezog die Einheit ihre Ausrüstung von Haus Organa. Auftragsziele hingegen unterlagen alleine der Enklave, die sich verpflichtet hatte die Einheit immer zum Wohle Alderaans und der Republik einzusetzen.

Dabei umfasste der Aufgabenbereich der Einheit den Schutz von Jedi und Zivilisten der Enklave auf ihren Missionen, der Aufklärung feindlicher Kräfte und Kommandounternehmen zur Befreiung von Geiseln oder der Abwendung ähnlicher Gefahren.

Um diesem Auftrag nachkommen zu können griff die Einsatzgruppe auf einzelne Trupps von vier Soldaten zurück, die jeweils von einem Unteroffizier angeführt wurden und bezog ihre Unterstützung teilweise aus internen Kräften, wie dem Support Team (Verpflegung, Technik und Medizin; letzter Teil des Platoon Commands), und teilweise aus externen Kräften wie den Piloten des A.S.R.S., einer Unterabteilung des A.T.A.C.

Bei der Rekrutierung eines Soldaten wurde diesem ein Aufklärungs-Kampfanzug (Iraida Mk III S, bzw. LS) und eine Standardwaffe gestellt, sowie alle weiteren Ausrüstungsgegenstände, wie z.B. ein Survival-Kit, Drohnen und Granaten. Auch wurden neue Rekruten bei Bedarf entsprechend geschult um im Einsatz bestehen zu können.


Nach oben
  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Locked  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

[Admin Panel]
[Impressum]