Home Page FAQ Team
  Registrieren
Anmelden 

Alle Cookies des Boards löschen

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




New Topic Post Reply  [ 2 Beiträge ] 
  Druckansicht
Vorheriges Thema | Nächstes Thema 
Autor Nachricht
Offline 
 Betreff des Beitrags: Bewerbung von Alysria Philth
BeitragVerfasst: 15.11.2018, 02:28 

Registriert: 15.11.2018, 02:11
Beiträge: 1
Enklave Alderaan: Jedi-Ritter Alysria Philth
Externe: keine
Imperiale: keine
Bild

Alysria Philth
- Jedi-Ritter -

Charakterbild (sofern vorhanden)

Dargestellt wie auch Ingame. Artwork ist in Arbeit.

Wunschverwendung:
Jedi-Enklave: Als Heilerin und Bedarf auch für Ausbildungszwecke.
Jedi Hilfskorps: ---
Jünglingsclan Thranta: ---

Optische Daten
Spezies: Mensch
Geschlecht: Weiblich
Größe: 1,68m
Gewicht: 62kg
Hautfarbe: Blass.
Haarfarbe: Schwarz
Augenfarbe: Blau

Biografische Daten
Alter: 27
Herkunft: Alderaan
Sprachen: Basic

Familienstand: Ledig
Eltern: Unbekannt
Geschwister: Unbekannt
Lebenspartner: Keinen
Kinder: Keine

Eintritt in Orden: 4 vVC als Säugling
Ordensenklave als Jüngling: Tython
Jünglingsclan: Greifmaus-Clan
Padawanprüfungen (wann): 7 nVC (11 Jahre)
Meister als Padawan: Meister Daarax
Ordensenklave als Padawan: Tython (bis zur Zakuul-Invasion)
Ritterprüfung (wann): 19 nVC (kein Nachweis mehr über Prüfungen oder Ritterschlag)
Ordensenklave als Ritter: keine
Erhebung zum Meister (wann): Entfällt
Erhebung zum Meister (Grund): Entfällt
Ordensenklave als Meister: Entfällt

Medizinische Daten
Kybernetische Kampfwertsteigerungen: Keine Kybernetik
weitere medizinische Anmerkungen: Narbe von der rechten Stirn bis zur Wange
Psychologische Anmerkungen: Keine

Ordensfunktion
Rang: Ritter
Spezialisierung: Heilerin
Lichtschwertform: Niman Jar‘kai
Machttechniken: Aus der Excel-Tablette von Izzy entnommen:
3-11: Basics
3 – Schwertkampf
4 - Bewegung mit Hilfe der Macht
5 - Verbindung zur Macht
6 – Selbstheilung
7 – Mit der Macht der „erspüren“
8 – Lebewesen zu erspüren und Aurastärke
9 - „Vorahnung“
10 - Grundlage Telekinese
11 - Energieabsorption
Erweiterte Fähigkeit:
13 – Entgiften des eigenen Körpers
14 – Heilen von eigenen Verletzungen des Körpers
15 – schwache Form der Machtheilung
16 - in einer kalten Umgebung warm halten
19 – Viele Informationen in kurzer Zeit aufnehmen (nicht sehr oft)
31 - Geist eines anderen Lebewesens zu erfassen und zu beeinflussen
32 - mit der Macht die Umwelt und deren Physik zu beeinflussen (schwach)
33 - Wegstoßen oder Heranziehen von Objekten und Ausführung von Machtstößen
34 - Schleudern von Gegenständen
42 - mit Hilfe der Macht die eigenen Sinne zu verstärken
43 - Fähigkeit, Eindrücke und Emotionen anderer Lebewesen zu spüren und zu deuten
44 - Sprachlose Kommunikation durch geistige Übertragung
45 - jede Sprache empfindungsfähiger Lebewesen zu verstehen
50 - Fähigkeit, durch die man unbemerkt Einfluss auf die Denkweise eines anderen Individuums ausübt
54 - Sinne und Wahrnehmung einer anderen Person zu betäuben
60 - Barriere
63 - Machtangriffen teilweise zu widerstehen oder deren Auswirkungen zu verringern
80 - Verstärkung der Durchhaltefähigkeit
81 - sich selbst oder in gesteigerter Form andere in eine Trance zu versetzen 86 - Eine extreme Form der "Hibernation Trance",
welche ebenfalls auch auf andere angewendet werden kann
Erscheinungsbild
Machtaura (hell/grau/dunkel): Hell
Freier Text zur Beschreibung:
Jedi-Ritter Alysria Philth, stammt von dem Planeten von Alderaan. Sie entstammt einer Verbindung zweier Diener, eines der hiesigen Adelshäuser. Sie konnten die Schwangerschaft gut verbergen, aber beiden Eltern war klar, dass sie sie nicht behalten konnten. Alysria wurde dementsprechend kurz nach ihrer Geburt in die Obhut der Jedi. Wo sie ausgebildet und ihr Leben verbracht hat, was mittlerweile rund siebenundzwanzig Jahre sind. Sie wurde in der Kunst der zwei Lichtschwerter ausgebildet, allerdings... bewies sie kein überdurchschnittliches Talent darin. Sie bewies Ruhe und Geduld dafür in einem anderen Schwerpunkt. Der Heilung. Schon als junger Padawan, war sie die erste, wenn sich einer verletzt hatte, die am Verletzten kniete und 'Erste-Hilfe' leistete. Sie vertiefte während ihrer Ausbildung dieses Händchen für Krankheiten und Verletzungen aller Art. Stunden verbrachte sie in den Bibliotheken. Selbststudium. Nun, nach alle dieser Zeit, Schritt sie weniger auf den Wegen eines Kämpfers, als auf den Wegen einer Heilerin.

Sie ist eine ruhige Frau. Sie spricht nicht viel oder mischt sich gerne in Gespräche ein. Sie lauscht lieber den Gesprächen. Man könnte meinen, dass sie für einen Jedi ziemlich schüchtern ist. Aber ganz im Gegenteil. Lieber hört sie zu, schätzt die Situation ein und erst dann sagt sie was. Wohl die Manier einer Heilerin. Erst macht man sich ein Bild von der Situation, dann beginnt man mit der Behandlung (natürlich nur, wenn es nicht akut ist!). Ihr Gemüt ist aber nicht nur ruhig, sondern auch sehr gewissenhaft und sorgfältig. Wenn sie etwas beginnt, bringt sie es zu ende. Wenn sie etwas nicht weiß, eignet sie es sich an. Sie ist da sehr... leidenschaftlich, möchte man sagen, so beschreibt es sich am besten!

Die Frau selber ist bleich wie der Tod. Ihr Haar bietet dazu einen hübschen Kontrast, denn es ist rabenschwarz, welches in einem pragmatischen Zopf gebunden ist. Das einzige, was dieser Frisur abspenstig wird, sind die beiden lockigen Strähnen an den Seiten des Gesichts. Ihre Augen sind dazu ein strahlendes Blau. Die Diener, die sich ihre Eltern schimpfen, müssen hübsch gewesen sein. Vielleicht war sie ja eine Kammerzofe gewesen? Wer weiß? Das einzige, was ihr hübsches Gesicht ruiniert ist eine Narbe auf der rechten Seite des Gesichtes. Sie zieht sich von der Stirn, durch die Augenbraue über das rechte Auge, bis unter die Wange. Eine hässliche Narbe. Als Heilerin sollte sie Möglichkeiten haben, genau sowas zu vermeiden oder bis zur Unsichtbarkeit zu heilen. Vielleicht behält sie diese Narbe, als kleines Mahnmal für sich selbst.


(nur Ritter oder Meister) Warum möchte ich einen ausgebildeten Jedi spielen? Welches Vorwissen ist vorhanden? Bin ich damit einverstanden, dass Meister im RP zuerst ausgiebig begutachtet werden? Bin ich bereit und in der Lage Unterrichte zu halten und Padawane auszubilden?

Ich habe schon in anderen Rollenspielen, zum Beispiel in WoW habe ich schon des öfteren Unterricht gehalten in verschiedenen Fächern und habe dementsprechend Erfahrung in Unterrichts-RP, es wäre also auch kein Problem für mich Unterrichts RP zu halten mit Padawanen. :)

Hintergrund/ Charakter-Story/Werdegang

Erspielen! Wäre ja langweilig, wenn ich hier alles erzählen würde!

OOC-Informationen zum Spieler


Von euch gehört habe ich durch: Die Foren von SWTOR und andere SW-Rollenspiel Portale. Welches genau, weiß ich nicht mehr. Aber ich hatte dann das ein oder andere nette Gespräch mit Izzy, der auch beim Erstellen des Charakters mir sehr gut Hilfestellungen gegeben hat.

Ingame Charaktername und erweiterte Klasse:
  • Republik: A’kirai - Schurke
  • Imperium: Nijara - Marodeur
Nyrar - Inquisitor
RP Erfahrung:

Ich mache RP seit 15 Jahren, in diversen Spielen. WoW, Guild Wars und DayZ! Dazu hab ich Star Wars oder ShadowRun im Pen&Paper gemacht. Ein bisschen Erfahrung hab ich also. Ich bin aber immer offen für Kritik oder Hilfestellungen. :D
Das RP in SWTOR ist allerdings, vorallem auf der Jedi-Seite Neuland für mich. Aber ich denke, auch da werde ich mich bald recht gut eingefunden haben. :D

Mediennutzung
Teamspeak Nutzung (keine, selten, häufig): Relativ häufig, allerdings nicht beim RP. Ich kann nur entweder oder. Beides geht nicht, da kann ich mich selten genug konzentrieren.
Foren-Aktivität (keine, nur Lesen, Lesen&Schreiben): Ich schreibe und lese gerne. Bin ein aktiver Foren-Nutzer.

Ich bin über 18 Jahre? Aber sowas von. Leider.

weitergehende Interessen am Spiel:
- PvE (Questen/Flashpoints/Operations): Bin ich immer für zu haben.
- PVP: OH! Das scheint weh getan zu haben! Ein Reinigungsdroide sollte das mal aufwischen. – Ergo: Ja, ich liebe Huttenball.

Meine Erwartungen an die Gilde sind:

Nun ja, es ist eine RP Gilde, dementsprechend erwarte ich gutes RP und eine nette Community. Ich bin immer offen für konstruktive Kritik und Verbesserungsvorschläge.

Was mir sonst so einfällt (freiwillig):

Ich habe ja bereits einige Abende mit Euch im RP verbracht und finde es Klasse. Ich bin regelrecht begeistert, von dem Pacing, wie aufeinander eingangen wird aber auch ebenso, wie abgewartet wird, bis man dran ist. Man hat das Gefühl, dass man eben nicht gehetzt wird. Ich finde es sehr entspannt bei Euch im RP.

Gildeneinstieg:
Entweder
Ich möchte den Einstieg in die Gilde im RP ausspielen?
Oder
Ich möchte erstmal in die Gilde eingeladen werden bevor ich die Versetzung ausspiele?

Ich würde gerne den Einstieg in die Gilde im RP ausspielen. Ich finde es einfach authentischer und harmonischer. :D


Nach oben
 Profil  
 
Offline 
 Betreff des Beitrags: Re: Bewerbung von Alysria Philth
BeitragVerfasst: 20.11.2018, 17:45 
Benutzeravatar

Registriert: 15.02.2016, 00:39
Beiträge: 151
Enklave Alderaan: Ritterin Arydine Al'Herat
Externe: keine
Imperiale: keine
Ersteinmal danke für deine Bewerbung.

Bitte entschuldige die lange Zeit bis eine Antwort kam, momentan ist alles etwas stressig. :(
Die Bewerbung sieht doch grundlegend gut aus, man merkt, dass es dir ein wenig an Erfahrung fehlt. :)
Nicht jeder Jedi z.B. ist ein wirklicher Kämpfer, das sind vorallem die die der Ausrichtung des Hüters folgen, dein Char klingt ja stark nach einer Gelehrten, Unterspezialisierung Heilerin :)
Wann hättest du denn mal Zeit für ein TS Gespräch?
Und ich würde dich bitten wenigstens grob die Hintergrundstory aufzuschreiben, dieses Dokument ist natürlich IC nicht nutzbar :)


"Es gibt keine Gefühle,es gibt Frieden.
Es gibt keine Unwissenheit, es gibt Wissen.
Es gibt keine Leidenschaft, es gibt Gelassenheit.
Es gibt kein Chaos, es gibt Harmonie.
Es gibt keinen Tod, es gibt nur die Macht."


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
New Topic Post Reply  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.
Gehe zu:  

[Admin Panel]
[Impressum]